KarnevalAngebot

Um Limoux herum 10 Minuten südlich von Carcassonne lädt das ländliche Dasein zum Verweilen ein.

In Limoux wird auf dem Karneval mit Geheimnis, Satire und Intimidation gespielt.
Der Karneval von Limoux wurde das erste Mal 1604 gefeiert.

Karneval von Limoux :

Und dennoch wurden erst 1957 die ersten 3 offiziellen sogenannten « Bandes » vom Karnevalsvorstand gegründet.

Zu Anfang waren es 3, doch derzeit teilen sich 32 Banden die Tage, an denen die Umzüge stattfinden.

Heute verkleiden sich die Einwohner von Limoux und Zugewanderte, die durch ein Geheimnis ihrer « Bande » gebunden sind, von Januar (das genaue Datum ändert sich jedes Jahr) an 2 Monate lang mit bis zum letzten Moment geheimgehaltenen Kostümen und nehmen jedes Wochenende an den 3 Umzügen pro Tag teil, die in einem offiziellen Kalender vom Karnevalsvorstand festgelegt werden.

2 « Bandes » nehmen am Umzug samstags und eine « Bande » am Sonntag teil.

Jedes Wochenende tanzen 3 « Bandes » zu traditioneller Musik unter den Arkaden um den Place de la République. Der Karneval von Limoux gilt als der längste der Welt.

Entdecken Sie den Zauber des Karnevals !

Deux formules

Séjour 1 jour

Accueil 9h
Explication du thème du matin et de la ou des bandes
11h : Suivi de la sortie
Apéritif et déjeuner

Visite et dégustation dans une cave
16h30 : Sortie en costume officiel, appelé le Pierrot
19h : départ


Séjour 2 jours

Accueil 9h
Explication du thème du matin et de la ou des bandes
11h : Suivi de la sortie officielle
Apéritif et déjeuner

Visite et dégustation dans une cave
16h30 : Sortie en costume officiel appelé le Pierrot

Repas du soir

21h30 : Sortie du soir

Nuit à l’Hôtel

Petit Déjeuner
Explication du thème du matin et de la bande
11h : Suivi de la sortie
Apéritif et déjeuner

Visite d’une cave

16h30 : Sortie en costume officiel
18h : Départ

X